Aluminiumprofil und seine 3 großen Einsatzgebiete

alurpofile-vorteile-baureihe40-querschnitt

Oft unbemerkt, finden Aluprofile in fast jeder Baubranche Anwendung. Egal ob Hightech Anwendungen im Sondermaschinenbau oder die Lowtech Verwendung im Möbelbau. Die größten Vorteile sind in beiden Fällen das geringe Gewicht und die Flexibilität von Aluprofilsystemen.

Maschinen -und Automobilbau

Besonders große Anwendung finden Aluprofile in der Automobil -und Maschinenindustrie. Grund dafür sind die hervorragenden Eigenschaften von Aluminium. Das geringe Gewicht, gekoppelt mit einer hohen Tragfähigkeit, ist dabei ausschlaggebend. Denn im Automobilbau zählt jedes gesparte Kilo doppelt. Im Maschinenbau dagegen sind neben dem Gewicht besonders das geringe Volumen bei einer vergleichsweise hohen Stabilität entscheidend. Zudem gibt es nahe zu unendlich viele Erweiterungsmöglichkeiten mit entsprechender Verbindungstechnik, wodurch Maschinen und Anlagen flexibel erweitert werden können.

Anwendungen:

Maschinengestelle, Betriebsmittelbau, Montagearbeitsplätze, Komplexe Fertigungsanlagen, Laboreinrichtungen, Produktionsstraßen, Arbeitsplatzsysteme, Streben im Karosseriebau

Mittelstand-Industrie (Handwerker und Sicherheitstechnik)

Hauptgrund für den häufigen Einsatz von Aluprofilen im Mittelstand sind neben Gewicht und Stabilität die große Anwendungsvielfalt, die einfache Verarbeitung und die hervorragende Passgenauigkeit. Jedes Aluprofilsystem kann auf exaktes Maß geschnitten und mit passender Verbindungstechnik kombiniert werden. Dies ist besonders anwenderfreundlich bei der Konstruktion und Umsetzung von Schutzsystemen in der Sicherheitstechnik. Ebenso kommen Aluprofile oft zum Einsatz als Strebe zur Steigerung der Stabilität. In vielen Fällen sind die Aluprofilstreben im fertigen Produkt nicht sichtbar, da Sie im inneren der Konstruktion verborgen sind.

Anwendungen:

Schutzzaunsysteme und Schutzumhausungen, Geländer, Treppen, Podeste, Trennwände, Messebau, Ladenbau, Schranksysteme, hochwertige Möbel und Tische

Privat -und Hobbyanwendungen

Immer beliebter werden Aluprofile bei Heimwerkern. Egal ob Regalsystem, Tischgestell oder Rahmenkonstruktion. Grund für diese Tendenz ist die einfache Handhabung von Aluprofilen. Ohne große Erfahrung ist es jedem Anwender möglich, eine komplexe Konstruktion zusammenzubauen. Natürlich sollte man ein Grundwissen im Bereich Statik haben, wenn es sich um großere Konstruktionen handelt. Weiterhin empfehlen wir bei einem umfangreichen Vorhaben professionelle Beratung zu beziehen.

Typische Anwendungen:

Vitrinen, Schaukästen, Schranksysteme, Regalsysteme, Rahmenkonstruktionen, Tischuntergestelle, Verwendung als unterstützende Strebe

Sie haben Fragen?

Gerne können Sie unseren Beitrag mit Fragen, Tipps oder Hinweisen kommentieren. Bei speziellen Fragestellungen können Sie uns jederzeit unverbindlich telefonisch oder per Email kontaktieren.